Nikolaustüten mit Schneeflocken

Dominik Gerlich und proviel/CAP spendeten 150 süße Tüten für die Kiju-Gruppen. „Nikolaus bedeutet Schokolade – und mit anderen teilen“, weiß Frederik. „Und anderen Freude bereiten“, fügt Daniel hinzu. Süßigkeiten stehen hoch im Kurs bei den Kindern der Kinder- und Jugendwohngruppen der Stadt Wuppertal (KiJu). Architekt Dominik Gerlich sorgte gemeinsam mit dem CAP-Frischemarkt auch dieses Jahr […]

Erfolgreicher Meilenstein

Eine weitere Hürde auf dem Weg zur Verkäuferin / zum Verkäufer ist genommen. Starke Leistung! Großer Applaus. Dicke Anerkennung. 7 Kolleginnen & Kollegen im Team CAP haben einen weiteren Meilenstein ihrer beruflichen (Teil)Qualifikation gemeistert und die Kompetenzfeststellung durch die IHK im Modul „Service und Kundeninformation“ erfolgreich in einer schriftlichen und mündlichen Prüfung bestanden. Ein großer […]

Für den Mittagstisch der Alte Feuerwache

In guter Tradition unserer Zusammenarbeit unterstützen wir auch in diesem Herbst den Mittagstisch und die anstehende „Weihnachtsbäckerei“ der Alte Feuerwache Wuppertal mit einer ordentlichen Lebensmittellieferung für das dortige tolle Küchenteam. Der Bestellzettel ist auf jeden Fall zu 100% abgearbeitet. Guten Appetit!

Wir sind wieder hier!

Bodensanierung/Umbau nach Plan. Exakt 12 Verkaufstage hatten wir geschlossen. Alles verlief schönerweise voll im Zeitplan. Heute sind wir mit einem frisch verlegten Boden, einer neuen Obst- und Gemüseabteilung sowie nach einer ausgiebigen Grundreinigung wieder am Start. Dank einer sehr fokussierten Teamleistung und einer guten Vorplanung hat alles wunderbar funktioniert. Die vielen kleinen „Rädchen“ haben sehr […]

Tag 2: CAP on tour bei der Feuchter-Stiftung

Die Bewohner loben das Angebot des CAP-Verkaufswagens „Der Verkaufswagen des CAP-Markts hat so ein reichliches Angebot und sogar frische Blumen“, freut sich Birgit Ueßler, Leiterin der sozialen Betreuung der Feuchter Stiftung. In der Donnerstags-Runde fährt der neue CAP on tour jetzt auf den Spuren seines Vorgängers auch das Betreute Wohnen, Service Wohnen und das Pflegeheim […]

„Ein tolles Angebot!“

Der neue CAP-Verkaufswagen bringt Lebensmittel an Seniorenheime Ein Päckchen Brot, Marmelade, drei Clementinen und eine Tafel Schokolade – glücklich nimmt die Kundin den Beutel in Empfang, den ihr die CAP-Mitarbeiterin reicht. „So brauche ich nicht in die Stadt, das wäre mir zu umständlich“, sagt Lore Knapp. proviel und der CAP-Frischemarkt haben gemeinsam einen Verkaufswagen eingerichtet, […]

CAP-Markt als Vorbild für andere Städte

NRW-SPD-Vorsitzender Thomas Kutschaty zu Besuch am Eckbusch Wer kauft in einem Supermarkt wie dem CAP-Markt am Eckbusch ein und wie funktioniert das Konzept? Das wollte der NRW-SPD-Vorsitzende und Landtagsabgeordnete Thomas Kutschaty vor Ort erfahren. „Supermarkt ist ein anspruchsvolles Business“, gab Christoph Nieder, Geschäftsführer des Trägers proviel, zu bedenken. Obst, Gemüse, Fleisch und Milchprodukte verderben schnell, […]

Dominik Gerlich und CAP/proviel spenden süße Überraschung:

Aufgeregt stehen die Kinder mit Nikolaus-Mützen und weißen Bärten vor dem CAP-Markt: Während alle anderen Bewohner der Kinder- und Jugendwohngruppen der Stadt Wuppertal (KiJu) am Nikolaustag überrascht werden, dürfen einige wenige Kinder beim Transport der Nikolaustüten helfen. „Ich mag am liebsten die Schokolade“, sagt Daniel und wirft schon mal einen Blick in die Tüte. „Die […]

Viel Lob zum CAP-Geburtstag

Ein roter Teppich, Rosen und Schokolade für die Kunden, duftende Bratwürste vom Grill, Entenangeln und Glücksrad – beim fünften Geburtstag des CAP-Frischemarkts herrschte allseits gute Laune. „Der CAP-Markt ist mein ein und alles – er ist so eine Erleichterung für mich“, schwärmt etwa Kunde Norbert Kämpfer. „Hier ist es super, ich bin fast jeden Tag […]

Morgen: 5 Jahre CAP-Frischemarkt

Der freundliche Nahversorger am Eckbusch Der CAP-Frischemarkt am Eckbusch ist seit seiner Eröffnung vor fünf Jahren zu einem sehr beliebten Treffpunkt der Anwohner geworden. Dort bekommen sie nicht nur Lebensmittel und frische Bio-Produkte, sondern auch Blumen, Haushaltswaren und Drogerieartikel. Eigentlich alles, was der Mensch so braucht. In der angegliederten Policks-Bäckerei tauschen sie bei einem Kaffee […]