Aufblick oder Einblick – Neues von unseren Arbeitsplätzen

Werkstattleben aus der Vogelperspektive; hier Standort CAP-Frischemarkt 

Mit viel AHA (Abstand, Hygiene, Alltagsmaske) meistern auch wir unser Werkstattleben seit vielen Monaten mit Erfolg. Hinzu kommen seit einigen Wochen wöchentlich Schnelltests zu unserer Absicherung  und jetzt schönerweise auch der Ausblick auf das mobile Impfteam, was uns im Laufe des März besuchen soll (und hoffentlich besuchen wird). Die Planung für Institutionen der Eingliederungshilfe läuft auf jeden Fall auf Hochtouren.

Auch in diesen Zeiten ist Werkstatt aus unserer Sicht wertvolle Tagesstruktur und Qualifizierung, Stabilität und so gut es geht auch Fröhlichkeit. Diejenigen provieler, die aktuell in Präsenz am Werkstattleben teilnehmen, freuen sich auf jeden Fall, dass es im Gegensatz zum ersten Lockdown im Frühjahr 2020 so funktioniert.

Für einen kleinen Einblick in unserem Arbeitsleben haben wir dieses Mal die Vogelperspektive gewählt – sozusagen einen Aufblick als Einblick. 

Wir freuen uns auf jeden Fall über jeden Tag, den es gelingt, unsere Aufgabe in gutem Maße fortzusetzen und vor allem freuen wir uns auf die Tage, an denen wir beginnen können und dürfen (und auch wollen), dass AHA-Regelwerk Stück für Stück zu reduzieren.

Öffnungszeiten

Frischemarkt
Mo – Fr: 7 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 15 Uhr

Policks Backstube
Mo – Fr: 7 – 18 Uhr
Samstag: 7 – 15 Uhr
Sonntag: 8 – 12 Uhr